Veranstaltungsbeginn:

27.08.2020 - 19:00

Veranstaltungsende:

27.08.2020 - 21:00

Veranstaltungsort:

pudelwohl Dortmund
Gnadenort 3 – 5
Dortmund

Veranstalter:

pudelwohl

Preis:
Kostenlos

Filmabend - THE BUBBLE

4 Liebende, 2 Welten, 1 Grenze

Die Bedrohung ist überall. Und trotzdem möchten sie genießen, will Lulu sich verlieben, Yali ausgelassen feiern und Noam das Leben locker angehen.

Ihre WG ist im hippsten Viertel von Tel Aviv, sie kennen die angesagten Clubs und erobern die begehrtesten Männer. So einen wie Ashraf, einen schüchternen Palästinenser, in den sich der junge Reservesoldat Noam Hals über Kopf verliebt. Zu viert stürmen sie in die Szene, organisieren einen Rave gegen die Besatzungspolitik Israels und fordern eigentlich nur ein Stück normales Leben.

Doch so einfach wird es nicht weitergehen. Nicht in einer Stadt, die ihren Frieden in einem Vakuum, der sogenannten "Bubble", lebt, und auch nicht mit einer Liebe, die keine Grenzen zu kennen scheint.

YOSSI & JAGGER, MARY LOU & YOSSI Erfolgsregisseur Eytan Fox beschreibt die neue junge Generation Israels genauso wie die Liebe zweier Männer aus unterschiedlichen Kulturen: Direkt, furchtlos und intensiv. In berührenden und intensiven Bildern erzählt ''THE BUBBLE'' vom Miteinander im Gegeneinander.

Ein meisterhaftes Zusammenspiel einer dramatischen Liebe in der knallharten politischen Wirklichkeit.

Trailer
https://www.youtube.com/watch?v=vXUzn1e_nvs

Pressestimmen:
''Das schwule Update zu Romeo & Julia. UNSER CINETIPP.'' TV Spielfilm

''Ein cineastischer Hochgenuss, vor allem ein tief bewegendes Plädoyer für das Anerkennen menschlicher Verschiedenheit, für Toleranz und, endlich, - Frieden!'' noisy-neighbours.de

''Dargestellt von einigen der talentiertesten Newcomer des Mittleren Ostens, ist hier ein starkes Stück Politkino entstanden.'' DigitalVD.de

''Leider hat The Bubble bis heute nichts von der Aktuallität und der Bisanz verloren, und wie das tragische Ende des Films, so aussichtslos scheint noch immer die Situation im Entstehungland des Films zu sein. Jeder sollte den Film zumindest einmal gesehen haben.'' worldofmovies.net

 

Zurück zur Übersicht
iCal-Download