Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Prävention für Migrant*innen

MiSSA ist ein Projekt von, mit und für Migrant*innen aus Subsahara Afrika.
Wir sind Ansprechpartner*innen für die Communities und für Beratungsstellen in Dortmund.

Wir bieten euch kostenlos und vor Ort:
- Beratung und Informationen zu sexueller Gesundheit (HIV/Aids und andere STI)
- Informationsmaterialien, Kondome und Infos zu Tests
- Möglichkeiten sich zu engagieren und Schulungen
- Unterstützung durch Menschen aus der Community


MiSSA is a project aimed at and run by migrants from Sub-Saharan Africa.
We are the contact persons for the communities and for counselling centers in Dortmund.
We offer free and local:
- advice and information on sexual health (HIV/Aids and other STI)
- information leaflets, condoms and information on getting tested
- chances to participate in the project and get training
- peer to peer support






MiSSA est un projet avec et pour les migrants venant de l’Afrique subsaharienne.
Nous sommes les interlocuteurs des communautés et des centres de consultation à Dortmund.
Nos prestations gratuites et sur place:
- Conseil et information en matière de
la santé sexuelle (VIH/Sida et des autres MST)
- Matériel d’information, préservatifs et
informations sur les tests
- Possibilité de s’engager et de petite formation
- Soutien par des ressortissants de communautés"


Die technische Ausstattung der Kunst & Kultur Reihe, HIV-KONKRET und der Selbsthilfegruppen wird freundlicherweise unterstützt durch die

Logo Gluecksspirale Einfach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok