Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Naloxon rettet Menschenleben

Naloxon ist seit vielen Jahrzehnten als Notfallmedikament bei Überdosierungen bekannt. Mehrere Jahre wurde fachöffentlich darüber diskutiert, ob und wie dieses Medikament an OpiatkonsumentInnen sowie deren An- und Zugehörige abgegeben werden kann. Vergangenen Donnerstag fand dahingehend in der Drogenhilfeeinrichtung kick nun die erste entsprechende Schulung mit Dr. Axel Hentschel (JES NRW) und Marco Jesse (Vision e.V.) statt. mehr...

 

Wir suchen dich!