Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Das Positive an Positiven

Zur Vielfalt in Dortmund gehören Menschen mit HIV. Gezeigt werden Bilder von der Auseinandersetzung mit der Infektion und vor allem die Lust am Leben.
Mit einem Rundgang durch die Ausstellung wird die Leiterin von HIV-ART Dr. Regine Merz zur Eröffnung den Benefit schildern den Positive für jeden Einzelnen und die Gesellschaft darstellen.

Die Vernissage findet am 6. Mai um 18 Uhr statt - standesgemäß mit dem roten Teppich, Häppchen und Sektempfang!
Der Eintritt ist natürlich kostenfrei und die Ausstellung ist vom 03.05. bis zum 31.05. im caféplus zu sehen!

Wir suchen dich!


Ihnen gefällt unsere Arbeit? Wir freuen uns über eine Spende Ihrer Wahl!

3 € spenden! 3 € spenden! 10 € spenden! 50 € spenden! Entscheiden Sie selbst, welchen Betrag Sie spenden möchten!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok