Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Youthwork

Um Menschen frühzeitig über HIV/Aids und andere sexuell übertragbare Krankheiten zu informieren und bei der Entwicklung einer verantwortungsvollen und gesundheitsbewußten Sexualität zu unterstützen, setzt unsere Präventionsarbeit schon bei Jugendlichen an.

Youthwork orientiert sich an den Bedürfnissen der Jugendlichen und findet in deren Lebenszusammenhängen statt, unter anderem:

  • in der Schule
  • in Jugendgruppen
  • in Jugendfreizeiteinrichtungen
  • auf Jugendveranstaltungen u. ä.

Youthwork wird vor allem in Form von handlungsorientierten Unterrichtseinheiten, Projekttagen, speziellen Aktionen oder Infoveranstaltungen sowie durch Multiplikatorenarbeit für Eltern und Lehrer durchgeführt.

Um besonders nachhaltige Erfahrungen zu vermitteln, werden die Veranstaltungen teilweise in Zusammenarbeit mit HIV-positiven Menschen gestaltet.

Interessierten Institutionen bieten wir unsere Leistungen nach Absprache und kostenlos an.

Fragen rund um Verhütung, Schutzmöglichkeiten, HIV/Aids, sexuell übertragbare Krankheiten sowie Körper und Gesundheit? Jugendliche und junge Menschen können sich persönlich an Youthwork wenden oder (auch anonym) unsere Onlineberatung wahrnehmen. Einzelne Angebote für Jugendliche sind im Flyer „Jugendberatung“ zu finden.

Jung und Positiv? Auch hier kannst Du Dich an Youthwork wenden zum persönlichen Gespräch, Austausch und Begleitung.

 

Youthwork bei Facebook

Youthwork NRW

Kontakt

Jan Iselhorst

Jan Iselhorst
Email schreiben

Wir suchen dich!