Wir benötigen jährlich Spenden in Höhe von 50.000 €   Unterstützen auch Sie uns!

Die ARD zu Besuch in der Drogenhilfeeinrichtung kick

Während in den vergangenen vier Jahren in Deutschland ein Anstieg der Drogentodesfälle zu verzeichnen ist, lässt sich in Dortmund eine Entwicklung beobachten, die gegensätzlich zum Bundestrend verläuft. Grund hierfür ist u.a. auch die Arbeit im Konsumraum der Drogenhilfeeinrichtung Kick, die einen Tag lang vom ARD-Morgenmagazin begleitet wurde. mehr...

Wir suchen dich!